Wie funktioniert weibliches Viagra: Sollten Sie es verwenden und was sind die Risiken?

– Addyi, das zweite von der FDA zugelassene Medikament zur Behandlung von HSDD, ist ein Mund, der mit einem "Wohlfühl" -Hoch gefüllt ist, das den sexuellen Antrieb fördert. Was macht Addyi? Die Wirkstoffe sind Flibanserin und Bromelanotid. Diese beiden Medikamente wurden entwickelt, um ein geringes sexuelles Verlangen bei Frauen zu behandeln.

Wie Sie Ihre Ehe mit einem Wundermittel verbessern können, das als weibliches Viagra bezeichnet wird

Die Libido Der Frau
Die Libido Der Frau

Der Grund, warum Frauen sich nicht bemühen, eine solche Gefahr zu erkennen, ist, dass es immer wahrscheinlicher wird, dass eine Frau von einem Problem der sexuellen Dysfunktion bestimmt wird, das sie stört. Der Grund, warum Männer auch sexuelle Funktionsstörungen haben, wenn Frauen sie belästigen, ist, dass sie immer häufiger ein Problem mit sexuellen Funktionsstörungen haben, wenn eine Frau an Hyposexualität leidet. Die Symptome einer weiblichen sexuellen Dysfunktion sind geringes sexuelles Verlangen, Schwierigkeiten beim Erreichen eines Orgasmus oder Schmerzen beim Sex. Andere Faktoren, die Ihnen helfen können, zu wissen, wann Sie besorgt sein müssen: Die sexuelle Gesundheit einer Frau ist gefährdet, wenn sie unter geringem sexuellen Verlangen und / oder genitaler Schmerzhaftigkeit leidet, und ihr sexueller Antrieb ist gefährdet, wenn sie unter genitaler Schmerzhaftigkeit leidet. Wenn Sie diese Probleme haben, ist es am besten, mit Ihrem Sexualpartner ehrlich zu sein, was Sie erleben. Es ist wichtig, einen sexuellen Zweck im Auge zu haben, wenn es um sexuelle Dysfunktion geht. Dies bedeutet, ehrlich mit Ihrem Partner darüber zu sein, was Sie erleben und was das übergeordnete Ziel ist. Es ist wichtig zu wissen, dass eine Möglichkeit zur Heilung sexueller Funktionsstörungen darin besteht, sicherzustellen, dass alle Probleme mit einem nahen Familienmitglied oder Freund besprochen werden, wenn Sie sich nicht wohl fühlen, direkt zu Ihrem Ehepartner zu gehen. Einige wichtige Dinge, auf die Sie achten sollten, wenn Frauen unter sexuellen Funktionsstörungen leiden, sind schmerzhafte Momente beim Sex, die vom Sex abgestoßen werden, kein Interesse daran haben, keinen Orgasmus erreichen und nicht über Sex phantasieren können. > Was Sie über erektile Dysfunktion wissen müssen Erektile Dysfunktion kann jederzeit auftreten.

Weibliches Viagra dauert bis zu 60 Minuten

Auch wenn es mit zunehmendem Alter häufiger vorkommt, bleibt die Tatsache bestehen, dass viele Menschen, die an ED leiden, möglicherweise nicht unbedingt Probleme haben, die mit ihrer Körperchemie zu tun haben. Tatsächlich gibt es einen ganzen Teil der Welt der ED, der sich ausschließlich auf psychische Störungen konzentriert, die dazu führen, dass Menschen Probleme haben oder im Moment sogar nicht vollständig leistungsfähig sind. In diesem Artikel möchte ich einen Bereich der erektilen Dysfunktion diskutieren, der oft übersehen wird, wenn Menschen einfach nach der richtigen Pille suchen, um ihre Probleme zu beheben. Die mentalen Kosten von ED Psychologische ED können jederzeit und aus vielen Gründen ein Problem in Ihrem Leben sein. Unabhängig davon, ob Sie kürzlich einen Verlust in der Familie hatten, von einem bevorstehenden Arbeitstermin gestresst sind oder einfach nur Angst vor einem früheren ED-Anfall haben, wären Sie letztendlich überrascht, inwieweit unser Verstand allein eine Rolle spielt Diese Art von ernsten Zuständen kann schwerwiegende Auswirkungen auf Ihr persönliches Liebesleben haben.

Es ist wichtig zu wissen, dass nicht alle Menschen gleich sind und dass Sie bei der Behandlung vieler dieser Probleme immer auch mit Ihrem Arzt sprechen müssen, damit Sie beginnen können, Ihre Behandlungsoptionen zu besprechen.

Die beste Erfahrung aller Zeiten

4 Antworten auf “Wie funktioniert weibliches Viagra: Sollten Sie es verwenden und was sind die Risiken?”

  1. Nun, meine Damen, meine Missverständnisse wurden zunichte gemacht. Als Frau war ich sehr skeptisch, Viagra zu probieren. Es soll einen Mann hart machen, oder?! Nun, lassen Sie mich Ihnen sagen … Es macht mehr als das. Mein Interesse an Sex hat sich mit einem Wort verstärkt.

  2. Meine Frau nimmt weibliches Viagra und es würde mir normalerweise nichts ausmachen, aber ich habe seit Wochen keinen vollen Schlaf mehr gehabt!

  3. Ich war mir nicht sicher, ob ich es zuerst nehmen wollte. Ich hatte nie zu viel mit meiner Libido zu kämpfen, aber mein Freund dachte anders. Er kaufte mir die Medizin als Geschenk. Es fühlte sich eher nach einem Geschenk für ihn als nach mir an, aber nachdem ich es angenommen hatte, wurde mir klar, dass es auch wirklich ein Geschenk für mich war. Ich fand es toll, wie ich mich dabei fühlte. Ich denke, es hilft, dass mein Freund auch glücklich war

  4. Ich bin 19 Jahre alt und habe eine gesunde Sexualgeschichte. Ich glaube nicht, dass weibliches Viagra eine gesunde Option für Menschen jeden Alters ist.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.